KOCHS Logo

REZEPTE

KOCHS Logo

REZEPTE

Seelachsfilet im Knuspermantel

ZUBEREITUNGSZEIT
40 MINUTEN

PORTIONEN
4

ZUTATEN SALAT

4 Mini-Salatgurken
Salz
Zucker
1 Zitrone, unbehandelt
½ Bund Dill
40 ml Zitronenöl, ersatzweise ein neutrales Salatöl

ZUTATEN PURÉE

800 g Süßkartoffeln
80 g Butter
1 Zweig Rosmarin

ZUTATEN FISCH

700 g weißes Fischfilet, z.B.: Seelachs, Kabeljau oder andere Fische nach eigener Wahl
Salz
ca. 30 g Weizenmehl, Typ 405
1 Ei (L)
ca. 120 g Panko-Brösel, ersatzweise Semmelbrösel
ca. 100 ml Erdnussöl, zum Braten
125 g KOCH‘S Cocktail Sauce
4-8 Zitronenecken, nach Wunsch

ZUTATEN SALAT

4 Mini-Salatgurken
Salz
Zucker
1 Zitrone, unbehandelt
½ Bund Dill
40 ml Zitronenöl, ersatzweise ein neutrales Salatöl

ZUTATEN PÜRÉE

800 g Süßkartoffeln
80 g Butter
1 Zweig Rosmarin

ZUTATEN FISCH

700 g weißes Fischfilet, z.B.: Seelachs, Kabeljau oder andere Fische nach eigener Wahl
Salz
ca. 30 g Weizenmehl, Typ 405
1 Ei (L)
ca. 120 g Panko-Brösel, ersatzweise Semmelbrösel
ca. 100 ml Erdnussöl, zum Braten
125 g KOCH‘S Cocktail Sauce
4-8 Zitronenecken, nach Wunsch

ZUBEREITUNG

1

Für den Salat Gurken waschen und mit Hilfe eines Sparschälers längs in Scheiben hobeln, dann salzen sowie zuckern und 5 Minuten marinieren – anschließend auf Küchenkrepp trocknen. Inzwischen Zitrone heiß waschen, dann trocknen: Schale fein reiben und Saft auspressen. Dill von den Stielen zupfen und fein schneiden, dann mit Gurken, etwas Zitronensaft, -schale sowie Zitronenöl vermengen und nochmals abschmecken.

2

Für das Püree Kartoffeln schälen, würfeln und in kochendem Salzwasser weichkochen, dann abgießen, abdämpfen und mit Butter stampfen. Rosmarin vom Stiel streifen und fein schneiden, dann zum Püree geben und alles mit Salz abschmecken.

3

Für den Fisch das Filet vierteln, kalt abbrausen und auf Küchenkrepp abtropfen, dann salzen. Fischstücke zuerst in Mehl wenden, dann durch das verschlagene Ei ziehen und zuletzt in Panko-Brösel wälzen. Zum Servieren in einer Pfanne in Öl leicht schwimmend goldbraun knusprig ausbacken, dann auf Küchenkrepp abtropfen.
Knusperfisch zusammen mit KOCH‘S Cocktail Sauce, Süßkartoffelpüree sowie Salat servieren. Nach Wunsch mit Zitronenecken garnieren.

DAS KÖNNTE DIR AUCH SCHMECKEN

ZITRONEN-MEERRETTICH-BUTTER

HALLOUMIBURGER IM CIABATTABRÖTCHEN